sichtschutzfolie mit eigenem Logo

unterschiedliche Produktionsverfahren

negative darstellung

Das Firmenlogo wird aus der eigentlichen Folie im Plottverfahren herausgeschnitten.
(Nach Verklebung kann man durch das Logo hindurchschauen.)

Beachten Sie
– Bei der Angabe der Foliengröße geben Sie bitte die Wunschgröße der Folie an (nicht des Logos).
– Für dieses Herstellungsverfahren benötigen wir eine eps Datei (Vektorgrafik), oder eine vektorisierte PDF Datei.

Vorteile
– sehr edles Design.
– von Innen (gespiegelt) als auch von außen (nicht gespiegelt) verklebbar.

Logo wird aus Folie herausgeschnitten

Positive Darstellung

Das Logo wird als Folie ausgeschnitten auf einem Trägermaterial geliefert.
Beachten Sie
– Bei der Angabe der Foliengröße geben Sie bitte die Wunschgröße des Logos an (nicht der Glasfläche).
– Für dieses Herstellungsverfahren benötigen wir eine eps Datei (Vektorgrafik), oder eine vektorisierte PDF Datei.

Logo ausgeschnitten als positive Darstellung

sichtschutzfolie mit Logo bedruckt

Das Geschäftslogo wird auf eine lichtdurchlässige Folie (Sandstrahloptik) im Digitaldruck nach 4c Euroskala gedruckt.
Beachten Sie
– Bei der Angabe der Foliengröße geben Sie bitte die Wunschgröße der gesamten Folie an.
– Für dieses Herstellungsverfahren benötigen wir eine hochauflösende JPG Datei.
– Die Sichtschutzfolie läßt sich nur von außen auf die Glasfläche verkleben (einseitiger Druck). Es wird auf der Sichtseite gedruckt.

Farbiges Logo auf Sandstrahlfolie bedruckt

Farbiger Firmenaufkleber

Hier wird Ihr Logo auf einer seperaten weißen PVC Polymerfolie im 4c Digitaldruck bedruckt.
Diese kann sowohl rund als auch quadratisch geliefert werden.
Beachten Sie
– Der weiße Logo Aufkleber wird von außen auf die Glasfläche geklebt. Es wird auf der Sichtseite gedruckt und nicht auf der zur verklebenden Seite des Aufklebers.

weißer PVC Aufkleber im 4c Dirgitaldruckverfahren produziert

Folie mit Logo bedruckt

Das Geschäftslogo wird auf eine transparente Folie im Digitaldruck nach 4c Euroskala gedruckt.
Beachten Sie
– Bei der Angabe der Foliengröße geben Sie bitte die Wunschgröße der gesamten Folie an.
– Für dieses Herstellungsverfahren benötigen wir eine hochauflösende JPG Datei.
– Die Sichtschutzfolie läßt sich von innen und von außen auf die Glasfläche verkleben (einseitiger Druck). Für eine Innenverklebung wird das Logo gespiegelt auf die Folie gedruckt.

Logodruck auf transparenter Glasdekorfolie