Knicke und Falten aus Folien entfernen.

Nicht immer verläuft die Verklebung von Glasdekorfolien perfekt. Falls Sie beim Anbringen Ihrer Sichtschutzfolie versehentlich eine Falte oder Knicke in die Folie rakeln, heißt das noch nicht: “Folie defekt”. Bei unseren qualitativ hochwertigen Glasdekorfolien kann in den meisten Fällen ein derartiges Mißgeschick durch einen einfachen Trick behoben werden. Im Nachfolgendem Video zeigen wir Ihnen wie man leichte Falten aus der Folie entfernt. Hierzu benötigen Sie ein einfaches Feuerzeug..

Schritt 1

Nehmen Sie sich ein handelsübliches Feuerzeug zur Hand und flammen Sie es kurz an der Folie auf. Beginnen Sie am Ende der Falte und arbeiten Sie zum Rand hin die Folie aus. Die besten Ergebnisse erreichen Sie direkt nach der Verklebung Ihrer Glasdekorfolie.

Beginnen Sie am Ende der Falte

Falten aus Folie erhitzen

Schritt 2

Die Folie besteht aus einer selbstklebenden Polymerfolie die schrumpfen bzw. schmelzen kann. Achten Sie also darauf, dass Sie immer nur kurz die Folie erwärmen und nicht zu lange das Feuerzeug bzw. die Flamme der Folie aussetzen. Lieber diesen Vorgang einmal mehr wiederholen.

Anwärmen der Klebefolie

Falte mit Feuerzeug erwäremen

Schritt 3

Sobald sich die Folie in Ihren Urzustand verfärbt und somit erwärmt ist, können Sie mit dem Daumen oder Zeigefinger die Folie linear zur Faltenlaufrichtung mit dem Finger vorsichtig andrücken. Auch hier empfiehlt es sich den Vorgang mehrfach zu wiederholen bis die Falte komplett aus der Folie gedrückt ist.

Folienfalte auswischen

Folienfalte mit Finger andrücken

Unser Video

In unserem Video zeigen wir Ihnen kurz, wie man Falten und evt. Knicke, die beim Verkleben Ihrer Glasdekorfolie entstanden sind, ganz einfach entfernen können.

Knicke und Falten entfernen (Video)